21. Internationales Sandskulpturen Festival 2019

 
 
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 979
Dabei seit: 03 / 2017
Betreff:

21. Internationales Sandskulpturen Festival 2019

 · 
Gepostet: 29.06.2019 - 15:41 Uhr  ·  #1
Für alle, die gerne früh planen:

21. Internationales Sandskulpturen Festival

21th international sandsculpting festival


Mit dem Thema:

Werden wir Helden sein in der Welt von Morgen?
Will we be heroes in the world of tomorrow?


Ausstellung / exhibition: 18.08.2019 – 08.09.2019
Öffnungszeiten / opening times: 09.00 Uhr – 21.00 Uhr

Erwachsene CHF 5.– (Tageseintritt)
Dauerkarte CHF 7.-
Kinder bis 12 jahre gratis
Schüler/innen in Begleitung der Lehrperson gratis (Lehrperson CHF 5.–)
Dieser Post gefällt 6 Benutzern:
Kawa50, Rita, Robert, TG-8580, Ueli51, Urs
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Alter: 71
Beiträge: 293
Dabei seit: 05 / 2018
Betreff:

Re: 21. Internationales Sandskulpturen Festival 2019

 · 
Gepostet: 30.06.2019 - 22:34 Uhr  ·  #2
In Rorschach ?

Rolf
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
 
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 979
Dabei seit: 03 / 2017
Betreff:

Re: 21. Internationales Sandskulpturen Festival 2019

 · 
Gepostet: 30.06.2019 - 22:53 Uhr  ·  #3
Sorry, Link vergessen:
http://sandskulpturen.ch/
Dieser Post gefällt einem Benutzer:
TG-8580
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Alter: 71
Beiträge: 293
Dabei seit: 05 / 2018
Betreff:

Re: 21. Internationales Sandskulpturen Festival 2019

 · 
Gepostet: 17.08.2019 - 21:48 Uhr  ·  #4
Morgen Sonntag, 18.8.2019 eröffnet die Ausstellung...

Rolf
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Alter: 71
Beiträge: 293
Dabei seit: 05 / 2018
Betreff:

Re: 21. Internationales Sandskulpturen Festival 2019

 · 
Gepostet: 19.08.2019 - 20:15 Uhr  ·  #5
Impressionen vom gestrigen Eröffnungstag:

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 


Im 2019 sind es nur noch 9 Skulpturen gesamthaft. Die Qualität bewerte ich nach wie vor als hoch und wie in früheren Jahren den vielen Details verpflichtet. Die Eintrittspreise wurden erhöht. Die Dauerkarte stieg preislich von CHF 7.00 auf CHF 9.00 Die kleine Restauration beschränkt sich auf diverse Getränke. Ein Angebot an kleinen Speisen vermisse ich dieses Jahr.

Fotografisch ist es sehr heikel, die Sujets hochwertig zu erfassen. Lichtmässig habe ich bewusst den Abend kurz vor Sonnenuntergang gewählt, um zu hohe und unüberbrückbare Kontraste zu vermeiden. Mir gefielen die doch feinen Helligkeitsunterschiede gleich nach Sonnenuntergang, die "portraitmässig" die Lichtführung an vielen Skulpturen ermöglichten. Grosse Unterschiede bezüglich Farbtemperatur sind bei den Aufnahmen leider nicht vermeidbar. Den Aufwand, alles in Schwarz-Weiss umzuwandeln wollte und will ich nicht auf mich nehmen.

Der unvorheilhafte Hag rund um die Ausstellung scheint leider nötig, die Häuser ins landesinnere vom See aus gesehen stehen nun einfach einmal und wären auch mit noch tieferem Kamerastandort aus nicht zum Verschwinden zu bringen. Schön, dass es noch nicht zuviele Leute in der Ausstellung hatte, so dass mit kurzem Zuwarten diese zB hinter die Skulpturen verschwanden...

Soll ich den Besuch Euch empfehlen? Jein - bzw. ja. Die Arbeiten dürfen mit Besuchen gewürdigt und belohnt werden. Die Ausstellung dauert noch bis und mit So, 8. September 2019.

Rolf
Dieser Post gefällt 7 Benutzern:
hobby, Marmotte, Philipp ZH, pri, Robert, Ueli51, Urs
 
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: ZH Oberland
Alter: 63
Homepage: flickr.com/photos…
Beiträge: 505
Dabei seit: 09 / 2018
Betreff:

Re: 21. Internationales Sandskulpturen Festival 2019

 · 
Gepostet: 20.08.2019 - 10:04 Uhr  ·  #6
tolle skulpturen, danke fürs zeigen. was passiert mit den skulpturen wenn es wie heute den ganzen tag regnet?
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Alter: 71
Beiträge: 293
Dabei seit: 05 / 2018
Betreff:

Re: 21. Internationales Sandskulpturen Festival 2019

 · 
Gepostet: 20.08.2019 - 10:55 Uhr  ·  #7
@Dani: ein leichter Regen wie im Moment beschädigt die Skulpturen nicht bis kaum. Wenn es richtig schüttet und sehr grosse Regentropfen an die Skulpturen geschmissen werden - oder gar längeranhaltenden Hagel dazukommt - so übernässen die Skulpturen und heikle Stellen rutschen ab.

Beim Erstellen der Skulpturen wird mit sehr feinem Wasser besprüht und der Sand in sich verfestigt. Auch fertige Skulpturen werden zu Beginn besprüht mit Vorrichtungen wie beim Besprühen von Bäumen mit Pflanzenschutzmitteln.

Irgendwelche weitern Hilfsmittel sind im Wasser nicht enthalten.

Rolf
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Alter: 63
Beiträge: 101
Dabei seit: 11 / 2018
Betreff:

Re: 21. Internationales Sandskulpturen Festival 2019

 · 
Gepostet: 20.08.2019 - 11:37 Uhr  ·  #8
Sehr schöne Skulpturen. Auch mich wundert es, dass diese nicht auseinanderfallen, wenn sie nass oder trocken werden.

Danke Rolf fürs Zeigen und die wertvollen Kommentare. Sehr schön aufgenommen.

Lieber Gruss
Robert
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.